news

Schnuppern in den Talentklassen Chur

Am 22.11. können interessierte Musikerinnen und Musiker, Sportlerinnen und Sportler, einen Morgen in den Talentklassen Chur erleben. Die Jugendlichen erhalten Einblick in den Schulalltag und dürfen mit den älteren Kollegen ein Training in ihrer Sportart, den Musikunterricht oder ein polysportives Training besuchen.

 

Die Anmeldung zum Schnuppermorgen erfolgt per Email beim Koordinator der Talentklassen: 

 

Lars.broennimann@chur.ch

 

 Anmeldeschluss ist der 19.11.2018

 

 



Musik - Leo Hagmann spielt in Brigels, Thusis und Chur!

Unser Cellist Leo Hagmann spielt in der kommenden Woche 3 Konzerte im Kanton Graubünden. 

Als Teil des Jugend Sinfonieorchesters Graubünden (JUSI) spielt Leo am Freitag 12. Oktober in Brigels, am Samstag 13. Otober in Thusis und am Sonntag 14. Oktober in Chur. 

Die genauen Lokalitäten und Zeiten entnehmen sie bitte dem Flyer nebenan. 

 

Wir wünschen Leo und allen Zuhörern tolle Konzerte! 

 

Weiter Informationen finden sie unter folgenden Links:



Leichtathletik - Medaillen für Stella und Sandrina an den Bündner Nachwuchs Einkampf Meisterschaften

An den Bündner Nachwuchs Einkampf Leichtathletikmeisterschaften in Chur (28.9.-30.9.2018) sicherten sich unsere beiden Schülerinnen Stella Derungs und Sandrina Aschmann gleich mehrere Medaillen.

 

Sandrina überzeugte mit verschiedenen persönlichen Bestleistungen in der Kategorie U16 und gewann im Speerwerfen (keine PB) die Bronzemedaille. Zudem wurde sie 6. im 80m (PB), 8. im Weitsprung (PB) und 6. im Kugelstossen (PB).

 

Stella räumte gleich 4 Medaillen in der Kategorie U14 ab!

1. Rang (Bündnermeisterin) im Hochsprung (PB)

2. Rang 60m (PB)

2. Rang Weitsprung (PB)

8. Rang Kugelstossen

3. Rang Speerwerfen

 

Herzliche Gratulation euch beiden zu den tollen Ergebnissen und gute Erholung nach der langen Saison.

Mountainbike - Lorena holt sich den Gesamtsieg im Proffix Swiss Bike Cup und auch Anina und Mauro konnten überzeugen.

Am letzen Samstag (22.9.2018) ging es für Lorena Cadalbert, beim letzen Rennen der Saison in Lugano,  um alles oder nichts. Wollte sie sich den Gesamtsieg im Swiss Bike Cup sichern, musste sie gewinnen. 

In einem sehr anspruchsvollen Rennen, welches mit technischen Schwierigkeiten gespickt war, zeigt Lorena keine Schwäche und konnte den Sieg in Lugano und somit auch den Gesamtsieg im Swiss Bike Cup ins Ziel fahren. 

 

Anina hatte leider viel Pech in Lugano. Ein platter Reifen verhinderten ein erneutes Top Resultat und so musste sie sich mit dem 19. Rang zufrieden geben. Sie kann aber trotzdem sehr stolz auf sich und ihre Leistungen in dieser Saison sein. Im Gesamtklassement belegt sie den hervorragenden 5. Rang. Damit ist sie auch die beste Fahrerin ihres Jahrgangs. 

 

Auch Mauro zeigte erneut ein super Rennen und fuhr auf den starken 15. Rang in Lugano. Mit den konstant guten Leistungen über die gesamte Saison hinweg sicherte sich Mauro den 14. Gesamtrang. Dieser 14. Rang bedeutet auch, dass Mauro in der letzen Saison der drittbeste Fahrer seines Jahrgangs war. 

 

Herzliche Gratulation euch dreien zu den super Leistungen. Wir sind bereits jetzt gespannt auf nächste Saison! Jetzt aber erstmal gute Erholung! :) 

Polysport -  Die ersten Klassen haben die Talentklassen- Outfits in Empfang genommen

Diese Woche haben alle 1. Klässler ihr persönliches Talentklassen-Outfit in Empfang nehmen dürfen. 

Das Outfit besteht aus einem funktionellen Shirt und einer Trainingsjacke von Craft Sportswear. 

 

Besten Dank an Craft für den Support!

 

Wir wünschen allen viel Freude mit den neuen Kleidern.



Leichtathletik - Stella wird hervorragende 12. beim UBS Kids Cup Final

Beim Final des UBS Kids Cups in Zürich (1. Sept. 2018) wurde Stella Derungs hervorragende 12. Obwohl sie ihre gesteckten Ziele nicht ganz erreicht hat und sie deshalb nicht ganz zufrieden war, hat sie bei schwierigen Bedingungen einen tollen Wettkampf gezeigt. 

Über die gesamte Saison haben 3300 Mädchen am UBS Kids Cup teilgenommen. 

 

Herzliche Gratulation Stella! 

Mountainbike - Lorena wird Europameisterin im Team Relay und viele weitere Topresultate!

An den UEC MTB Youth European Championships in Pila (Ita), 22.8-25.8.18, gewann Lorena Cadalbert, mit ihren Kollegen aus der Sportschule Lichtenstein im Team Relay die Goldmedallie. So kehrte sie nach den Sommerferien als frischgebackene Europameisterin zu uns in die Talentklassen zurück! 

 

Herzliche Gratulation!!

 

Am selben Event fuhr sie im Einzelrennen auf den ausgezeichneten 6. Rang. Auch Anina Hutter und Mauro Hassler gelangen hervorragende Rennen. Anina belegte im Einzelrennen den tollen 13 Rang (jüngerer Jahrgang!) und Mauro erreichte den super 45. Rang (jüngerer Jahrgang!). 

 

Auch euch herzliche Gratulation! 

 

Am Wochenende zuvor zeigten die 3 bereits ihre ausgezeichnete Form beim Proffix Swiss Bike Cup in Villars (18.8-19.8.). 

Lorena gewann das Rennen und konnte ihre Führung im Gesamtklassement ausbauen. Anina wurde tolle 6. und Mauro zeigte ein super Rennen und wurde 19.

Schwimmen - Schrofers mit Top Leistungen an den Nachwuchs Schweizermeisterschaften!

An den Nachwuchs Schweizermeisterschaften im 50m Becken in Gossau (18.-22. Juli) konnten die Schrofer Zwillinge ihr riesen Potential aufzeigen. 

 

Vittorio holte in den beiden Disziplinen 100m Rücken und 200m Rücken jeweils die Silbermedaille.

Nando landete in den Rennen über 100m Rücken und 100m Freistil zwar zweimal auf dem undankbaren vierten Rang, dies schmälert aber die super Leistung nur minim. Nach auskurierter Verletzung sind das beeindruckende Leistungen!

 

Wir gratulieren euch beiden zu den tollen Ergebnissen! 


Kontakt

Lars Brönnimann

Koordinator Talentklassen Chur

Tittwiesenstrasse 120

7000 Chur

081 254 44 80

Lars.broennimann@chur.ch


partner

Stadt Chur

Stadtschule Chur

Graubünden Sport

Verband Sing- und Musikschulen GR